Kirchentag 2015

Regionalgruppe Nordschwarzwald engagiert sich beim Kirchentag

Der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag fand vom 3. bis zum 7. Juni 2015 in Stuttgart statt. Nach 1952, 1969 und 1999 war dieser Deutsche Evangelische Kirchentag der vierte in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs. Gastgeber war die Evangelische Landeskirche in Württemberg, die gemeinsam mit der Stadt Stuttgart, dem Land Baden-Württemberg, dem Bund und dem Deutschen Evangelischen Kirchentag zum Kirchentag einlud.

Die Regionalgruppe Nordschwarzwald beteiligte sich mit einem Info-Stand auf dem „Markt der Möglichkeiten“.  In Zusammenarbeit mit dem Mukoviszidose e.V. Bundesverband konnte der Info-Stand über vier Tage personell besetzt werden und intensive Gespräche mit den zahlreichen Besuchern stattfinden. Auch der Austausch mit den Menschen aus den anderen Ständen war wertvoll. Eine gute Gelegenheit zur Öffentlichkeitsarbeit.

Gerlinde Greß

Im Rahmen dieser Aktion entstand auch ein Videobeitrag zum Thema Mukoviszidose.
Teilnehmer: PD Dr. med. Joachim Riethmüller ✝︎ (Ambulanzarzt), Jochen Streicher (Patient) und Gerlinde Greß (betroffene Mutter).

<< zurück zur Übersicht

Top